DIY Heidelicht

Heute mal ein schnell gemachtes

DIY

für die gemütlichen Herbstabende

bei Kerzenschein

Ihr benötigt nicht viel und vielleicht

habt ihr sogar alle Zutaten zu Hause…

* kleine Windlichtgläser

* Papiertüten / Frühstücksbeutel aus Papier

* Gummiband

* Stempel

* Band

* Heidekraut

 

1

Nehmt die kleinen Windlichter

und macht ein Gummiband herum,

sodass ihr dahinter einzelne Blütenzweige

des Heidekrautes klemmen könnt.

3

***

4

Nun könnt ihr eure Papiertüte nach Belieben gestalten…

Ihr könnt stempeln so wie wir,

einen schönen Schriftzug darauf schreiben,

etwas kleben oder etwas malen…

ganz nach Eurem Geschmack…

 

5

 

Nun nehmt euer Windlicht und stellt es in eure gestaltete Papiertüte…

 

6

Nun nach Belieben ein Stück Band

um das obere Stück der Tüte binden.

Ihr könnt farbiges Schleifenband,

Spitzenborte oder so wie wir

einfaches Paketband verwenden.

 

7

♥♥♥

2

Jetzt warten bis es dunkel wird,

Teelicht anmachen,

in das Windlicht stellen

und

dieses schöne gemütliche Licht genießen …

 

9

 

gemütlich ♥ oder ???

 

8

Auch schön als kleines Geschenk jetzt zum Herbst..

aber auch für die eigene Tischdeko ideal und vorallem schnell gemacht

 

11

 

So nun ab in die Bastelestube

und zaubert euch auch ganz schnell für den gemütlichen Abend heute

ein schönes kleines

HEIDELICHTLEIN ♥

 

12

♥♥♥

12

♥♥♥

10

In diesem Sinne..

ein schönes herbstliches Wochenende euch allen !!!

Eure Mädels…

aus der

Seaside NO.64 Bastelstube 🙂

 

IMG_0049